Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Aktuelle Schwimmkurse

Kurs als Aufbau zum Seepferdchen

Freitags 15:00 Uhr

Für alle Kinder, die das Seepferdchen bereits erfoilgreich absolviert haben, bietet die DLRG Ortsgruppe Warendorf eine spielerische Gruppe zum Üben und Festigen des ersten, erlernten Schwimmens an. Die Teilnahme erfolgt nach Anmeldung unter schwimmkurs@warendorf.dlrg.de und wird von den "Seepferdchen"-Trainern geführt.

Die Eltern können parallel in der der grossen Schwimmhalle (Tribüne) warten.

Die Teilnehmergruppe ist begrenzt. Es besteht leider aktuell eine Warteliste

Jeweils ein Eltern/Kind Schwimmkurs

Freitags 16 bzw. 17 Uhr

Zum Schwimmenlernen - (Erwerb des Seepferdchens) - bietet die DLRG Ortsgruppe Warendorf speziell für Kinder ab mindestens 5 Jahren einen Schwimmkurs an.

Dieser findet unter Begleitung eines Eltern-/Erziehungsberechtigten oder sonstigen Erwachsenen statt. Diese erwachsene Person begleitet das Kind im Wasser des keinen Lehrschwimmbeckens der Sportschule der Bundeswehr.

Eine Kursstunde dauert rund 50 Minuten und baut sich strukturell darauf auf, das die Kinder eine Strecke von mindestens 25 Metern im tiefen Wasser sicher schwimmen lernen.
Nach ca. 10 Terminen sollten die Kinder ebenfalls einen Spung in das tiefe Wasser wagen und in schultertiefem Wasser einen Gegenstand vom Boden holen können.

Leider sind hier die Warteliste sehr lang, aktuell auch schon einmal zwei Jahre. Wir bitten daher um frühzeitige Anmelung schwimmkurs@warendorf.dlrg.de 
Auch bitten wir um Sicherstellung vor Schwimmkursbeginn, daß das Kind bereits an Wasser gewöhnt ist. Es sollte bereits "ins Wasser ausatmen können" und sich trauen, den Kopf einmal vollständig in Wasser einzutauchen. 

Für Kinder, welche noch nicht an "Spritzwasser" gewöhnt sind gibt es extern so genannte Wassergewöhungskurse. Eine vollständige Wassergewöhnung im Schwimmkurs hingegen ist nicht von uns möglich.

Für Fragen sind wir sehr gerne erreichbar.

Freitags ab 18.00

Weiterführung nach dem Schwimm- bzw. Aufbaukurs

Ab 18.00 findet Freitags im 50-m-Becken der Sportschule der Bundeswehr unser Training für Kinder und Jugendliche statt.

Auf das Seepferdchen-Abzeichen aufbauend geht es an den Randbahnen mit dem Training zu weiteren Schwimmabzeichen (Bronze/Silber/Gold) weiter.

In verschiedenen Leistungsgruppen trainieren die Kinder dann bis zum möglichen Eintritt in unser Jugend-Einsatz-Team.

Näheres zu diesen Trainingsgruppen erfahren Sie gerne bei unserem Technischen Leiter unter tl@warendorf.dlrg.de - Reinhard Affhüppe.

Abzeichen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.