Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Schwimmkurs 16 Uhr

Aktuelle Schwimmkurse

Erster Schwimmkurs

Der erste Schwimmkurs startet aktuell jeden FREITAG ab 15.00 beginnend mit dem festen, eingebuchten Teilnehmerkreis.
Teilnehmer sind Kinder von fünf und sechs Jahren, die bereits vor dem Corona Aus am Jahresanfang 2020 gestartet hatten und
jetzt ab dem 28.08.2020 den Schwimmkurs schrittweise zuende führen.

Da wir um 15.00 "ins Wasser" wollen, bitten wir alle Eltern und Kinder, sich etwas früher im Schwimmbad der Sportschule der Bundeswehr einzufinden.

Die Schwimmstunde geht von 15 bis 16 Uhr, der Unterricht als Eltern mit Kind unterricht findet unter der Leitung von Sabine Kupich statt.

Alle Corona-Massnahmen sind bekannt gegeben worden und wir achten auf deren strikte Einhaltung.

Zweiter Schwimmkurs

Der zweite Schwimmkurs startet aktuell jeden FREITAG ab 16.00 beginnend mit dem festen, eingebuchten Teilnehmerkreis.
Teilnehmer sind Kinder von sechs und sieben Jahren, die am 28.08.2020 gestartet haben und jetzt den Schwimmkurs schrittweise zuende führen.

Da wir um 16.00 "ins Wasser" wollen, bitten wir alle Eltern und Kinder, sich etwas früher im Schwimmbad der Sportschule der Bundeswehr einzufinden.

Die Schwimmstunde geht von 16 bis 17 Uhr, der Unterricht als Eltern mit Kind unterricht findet unter der Leitung von Sabine Kupich statt.

Alle Corona-Massnahmen sind bekannt gegeben worden und wir achten auf deren strikte Einhaltung.

Voraussichtlich ab November 2020

Künftige Schwimmkurse

Wir hoffen, das wir unter den bisherigen Möglichkeiten für die Kurszeit FREITAGS, 15 - 16 Uhr den nächsten Schwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren Alter starten können.

Auch hier planen wir wieder unser altbewährtes Konzept, das wir den Kurs mit einem Eltern- / Erzieherteil und einem Kind stattfinden lassen wollen. Elf Kinder, Elf Eltern werden in der Regel immer mit mindestens drei Trainer-/-innen betreut, begleitet und angeleitet. Ja, die Eltern kommen mit in das Wasser und sollten daher auch bereits Schwimmen können.

Als Ziel staht nach dem Kurs immer der Erwerb des Schwimmabzeichen "Seepferdchen" im Vordergrund. Ein Schwimmkurs dauert immer ... solange er halt dauert. Mal lernt ein Kind schneller Schwimmen, mal brauchen wir etwas mehr Zeit. Wir wünschen uns nur auf jeden Fall eine regelmäßige Teilnahme um den Erfolg des Kurses bestmöglich garantieren zu können.

Anmeldungen, Informationen gerne bei Stephanie Dreischulte unter schwimmkurs@warendorf.dlrg.de

Hier die Bedingungen zum Erwerb des Abzeichens "Seepferdchen"

Abzeichen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Dokumente

Seepferdchen - Was nun?

Nach dem Schwimmen Lernen und dem ersten Abzeichen, können Kinder aktuell bei uns gerne in einer Seepferdchen-Aufbaugruppe weiter Schwimmen, FREITAGS von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Zum Ablauf (Corona Anmeldung im Trainingskalender ISC informieren wir Sie gerne - unter tl@warendorf.dlrg.de.

Hier Schwimmen die Kinder dann unter Anleitung von Michael Malich und Sabine Kupich ("unsere" Kinder kennen die beiden schon aus dem Seepferdchen Kurs).
Eltern bleiben hier erstmals aber aus dem Wasser und dürfen nur noch zusehen  .-(
Das Schwimmen findet im kleinen Becken der Sportschule der Bundesweh statt - aber Wassertiefe ist jetzt i.d.Regel schon bei 1,20 m - Ihr könnt ja Schwimmen!

Den Kindern wird hier noch mehr Spass am Wasser vermittelt, sodas auch das Schwimmen immer sicherer wird.

Die Kinder sind hier dann bereits Mitglieder in der DLRG Ortsgruppe Warendorf e.V. (Beitrag bis zum 18.LJ dann EUR 48 pro Jahr) und können mit dieser Gruppe beginnend an allen weiteren Aufbaugruppen teilnehmen. Wer zu gut wird, wechselt in die nächste, bessere Gruppe.

Die bessere Gruppe ist dann die Aufbaugruppe Schwimmabzeichen Bronze.
Hier bleibt alles, wie gehabt, die Trainer wechseln zu unseren langjährigen Trainern Hermann-Josef und Anne Beckmann, sowie Heike Brokamp. 
Und, jetzt geht es erstmals in grosse Becken (50m Bahn, Randbahn) der Sportschule der Bundeswehr. Aber, dafür gibt es auch bald das Schwimmabteichen in Bronze.

Dafür erforderliche Leistunge:

 

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Dokumente

Silber / Gold / . . . und mehr?

Mittlerweile haben sich "unsere" Kinder an das Schwimm- und Rettunghsschwimtraining gewöhnt, sind mit uns gewachsen.
Die Trainingszeiten bleiben bei FREITAGS, 17.30 bis 18.30 (Wasserzeiten), in Corona Zeiten leider ebenfalls die wöchentliche Anmeldeprozedur.

Trainingsgruppen trainieren hier nach dem Schwimmabzeichen Bronze bereits auf Silber oder Gold. Die Bahnen in der grossen Schwimmhalle der Bundeswehr Sportschule werden - je besser die Kinder werden - immer weiter "in die Mitte gedrängt".
Ganz auf der Innenbahn - wie beim Wettkampfschwimmen üblich - trainieren die besten. Unser Wettkampfteam und unser 2019 geghründetes Team der Jugend-Einsatz-Teams.

So haben wir auf allen acht 50 m Bahnen unsere meist langjährigen Trainer und Ausbilder als fachgerechtes Team zusammen und stehen für Fragen iimmer zur Verfügung.

Aber, von Silber über Gold über vielleicht schon dem DLRG Junior-Retter bis zu den Rettungsschwimmabzeichen - vergeht schon einige Zeit und Übung.

Jahresbeiträge für Kinder unverändert EUR 48,-- für Erwachsene ab 18 Jahren EUR 60,-- und für Familien EUR 120,--.

Fargen beantworten die Ansprechpartner. Schauen Sie hier auf der Seite Ansprechpartner diser Website.

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Dokumente

Ansprechpartner der Ortsgruppe

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing