Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Training

Neustart ist erfolgt / Infos zum aktuellen Schwimmbetrieb

Veröffentlicht: Donnerstag, 19.08.2021
Autor: Michael Dreischulte
Schwimmbecken Sportschule Bundeswehr

20.08.2021 Endlich können wir wieder Schwimmen (Bw-Hallenbad)


Nach langer Pause freuen wir uns alle sehr, dass die Bundeswehr-Sportschule wieder das Schwimmbad zu unseren gewohnten Zeiten zur Verfügung hat.

Ab Freitag, 20. August 2021 ist wieder  "fast" im Normalbetrieb gestartet worden. Beachtet bitte die ausführlichen Regeln, die über Trainigsverteiler versendet sind, insbesondere in Bezug auf die jeweils aktuelle Corona-Situation. 
*** ACHTUNG DUSCHEN / UMKLEIDEN stehen nicht bzw nicht in vollem Umfang wie gewohnt zur Verfügung! ***

Freitag´s geht es wieder weiter in der kleinen Schwimmhalle ab 15.00 Uhr mit der Trainngsgruppe <nach Seepferdchen> bei Sabine Kupich und Michael Malich für die angemeldeten Kinder, welche nach ihrem bestandenen Seepferdchen das Schwimmen vertiefen wollen.

Ab 16.00 hat dann das Team zum Schwimmen Lernen mit dem neuen Eltern-Kind Schwimmkurs für die bei Stephanie Dreischulte angemeldeten Kinder gestartet. Angemeldete Kinder sind namentlich an der Wache (Wachinsel Dr.-Rau-Allee) der Kaserne hinterlegt - Eltern und Kinder können somit die Kaserne betreten und wir treffen uns - bitte pünklich um "kurz vor vier" im Eingangsbereich der Schwimmhalle, damit wir um 16.00 starten können.

Ab 17:00 gilt das gleiche Prozedere für unsere bereits gestarteten und angemeldeten Schwimmkurskinder (Fortführung aus bestehendem Kurs im Warendorfer Hallenbad). Treffen hier um "kurz vor fünf" - und wir werden die Seepferdchen vervollständigen. Bei diesem Kurs können die Begleitpersonen auf der Tribüne im Hallenbad bleiben.

Teilnehmer an einem Schwimmkurs / Sonderschwimmkurs über den Bezirk Kreis-Warendorf (Sabine Lillmanntöns u.a.) wenden sich bitte bei Fragen zu unserem Trainingsbetrieb der Ortsgruppe Warendorf e.V. an schwimmkurs@warendorf.dlrg.de oder bei Ihrer ortsansässigen DLRG, z.B. in Telgte, Sassenberg, Oelde, Ahlen etc. => Erste Adressen dazu findet Ihr unter www.bez-warendorf.dlrg.de 

Hauptvereinsbetrieb ab 18.00 in der großen Schwimmhalle in den gewohnten Trainingsgruppen.
Wir freuen uns auch hier auf die vielen neuen Kinder, die sich zur Anmeldung bei Reinhard Affhüppe oder über die Seepferdchengruppen zum Schwimmtraining entschieden haben und natürlich auf unsere "alten Hasen" und haben den Trainingsbetrieb so normal wie möglich wieder aufgenommen.
Die <Elternbahn> steht wieder ab 18.00 Uhr zum Schwimmen für die Erwachsenen Mitglieder zur Verfügung.
Auch das weitere Training für Taucher, Rettungssportler etc. startet wieder zu den gewohnten Zeiten. Fragt Eure Trainer!

Für Eure Kasernensonderausweise liebe Mitglieder liegt - falls noch nicht geschehen - der Verlängerungsaufkleber 2021 beim TL vor. Also: Ggf. Ausweise zum Verlängern vorlegen! 
Unsere "neuen" in den Trainingsgruppen (ausser Neulinge Schwimmkurse) können sich gerne Anmelden über den Mitgliedsantrag . Mitgliedern lassen wir dann gerne so zeitnah wie möglich einen Kasernensonderausweis der DLRG Ortsgruppe Warendorf erstellen. (bei Erwachsenen benötign wir zur Erstellung die Nummer vom Ausweis oder vom Pass). Anmelden geht natürlich auch im Bad.

C O R O N A
Wir bitte um Beachtung der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung sowie der Weisungen, die wir natürlich auch kontrollieren. Bitte denken Sie daher an die jeweils aktuellen Regeln, wenn Sie zur Gruppe gehören, die den "G-G-G" Nachweis benötigt.
In der Sportschule: Maskenpflicht für Alle, natürlich nicht im Wasser  .-)
Für die Kinder gelten (Stand heute) die ab 20.08.2021 gültigen regeln - z.B. Schülerausweis (ab Alter 15 Jahre).
!!! Achtung !!! für begleitende Eltern und natürlich von unseren Trainern - egal ob Tribüne oder im Wasser - fordern wir einen 3G Nachweis.
Die Begleitung von unseren großen Kindern ab 18.00 Uhr bitten wir, nach Möglichkeit auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.
Hinweis dazu vorab: "Ab 1. Oktober 2021 dürfen zivile Drittnutzer der Sportanlagen nur noch auf das Kasernengelände, wenn Sie geimpft oder nachweislich genesen sind". Aktuell wird diese Regelung über das Hausrecht der Sportschule Bndeswehr für Personen ab 18 Jahren angewendet = 2 G Regel.

Bei Fragen wendet Euch weiterhin an: TL@warendorf.dlrg.de (Schwimmbetrieb) oder Schwimmkurs@warendorf.dlrg.de (Seepferdchen) oder an Eure Trainer.
++++++++++++++++
PS: Liebe Trainer: Wir freuen uns auf das anstehende Trainertreffen am Freitag, 10.09. 20.00 Uhr im Garten von Peter Suer - schon angemeldet bei TL?
Liebe Taucher und deren Familien: Haltet das Sommerfest am 04.09.2021 im Blick .-) => Anmelden

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing