Schnelleinsatzgruppe

Neben der Bewältigung von größeren Katastrophenschutzlagen ist die DLRG Warendorf auch in der örtlichen Gefahrenabwehr zur Unterstützung der Feuerwehren im Kreis Warendorf mit eingebunden. Hierzu haben wir eine Schnell-Einsatz-Gruppe, kurz SEG, aufgebaut, die sich aus erfahrenen Bootsführern und Einsatztauchern, sowie weiteren Einsatzkräften zusammensetzt. Unsere Einsatzkräfte sind mit Meldeempfängern ausgestattet und können direkt von der Leitstelle der Feuerwehr alarmiert werden. Da unser Einsatzfahrzeuge stets einsatzbereit an der Materialhalle am Emssee in Warendorf steht, ist ein schnelles Ausrücken der Einsatzkräfte gewährleistet.

Damit unsere Kameraden/innen für solche Einsätze gut vorbereitet sind, führen wir regelmäßige Ausbildungseinheiten in die Theorie und Praxis durch. Des Weiteren stehen auch Einsatzübungen auf dem Plan, um den Ausbildungsstand zu überprüfen und unsere Einsatzkräfte weiter zu schulen.