Montag

Hallenbad Warendorf

17.00 - 18.00: Schwimmen 50 Plus
18.00 - 19.00: Erwachsenenschwimmkurs

Sportschule der Bundeswehr: Schwimmhalle A

18.00 - 19.00: Tauchtraining

Dienstag

Sportschule der Bundeswehr: Schwimmhalle A

18.00 - 19.00: Wettkampfschwimmer, Rettungsschwimmen

Donnerstag

Sportschule der Bundeswehr: Schwimmhalle A

18.00 - 19.00: Wettkampfschwimmer

Freitag

Sportschule der Bundeswehr: Schwimmhalle B

15.00 - 16.00: Fördergruppe Seepferdchen
16.00 - 17.00: Schwimmkurs
17.00 - 18.00: Schwimmkurs

Sportschule der Bundeswehr: Schwimmhalle A

18.00 - 19.00: Schwimmtraining bis 12 Jahre, freies Training,
18.00 - 19.00: Schwimmabzeichen

Trainingsstätten

Sportschule der Bundeswehr

In Warendorf bietet sich den Vereinen und Schulen ein besonderes Privileg. Die Sportschule der Bundeswehr ist seit 1974 in Warendorf und bietet optimale Bedingungen. Zwei Becken, 8*50m und 5*25m,welche 2005 für mehrere Millionen Euro komplett saniert wurden, bieten die perfekte Grundlage für eine gute Ausbildung.

Achtung: Da es sich hierbei um eine militärische Anlage handelt, ist jedes Mal der ausgegebene Kasernensonderausweis bei der Einfahrt vorzuzeigen. Ansonsten ist es möglich, dass die Einfahrt verwehrt wird.

Hallenbad Warendorf (Von-Ketteler-Straße 32)

Seit 2007 steht uns auch das städtische Hallenbad in Warendorf für zwei Stunden im Winter zur Verfügung. Mit fünf 25m-Bahnen, einem 1-Meter-Brett und einem Hubboden ist die Ausstattung ideal für Schwimmkurse.