Ausbildung & Training

Ausbildung & Training

Einer der Leitsätze der DLRG ist die „aktive Information, Aufklärung und Ausbildung der Bevölkerung“. Hierzu zählt auch die Ausbildung und Abnahme verschiedener Schwimm-, Rettungsschwimm- und Tauchabzeichen. Die Zielgruppen für diese Schwimmabzeichen ist unterschiedlich, allerdings gibt es bestimmte Berufe (z.B. Polizei, Sportlehrer/innen, Erzieher/innen) und ehrenamtliche Tätigkeiten (z.B. Trainertätigkeiten im und am Wasser, Jugendleiter oder auch Wachdienste in Freibädern und an Badeseen), die einen dieser Abzeichen voraussetzen.

Wer also mit dem Gedanken spielt, sich bei der Polizei zu bewerben, sollte einen Kurs besuchen und sich frühzeitig anmelden!

Aber nicht nur diese Personen sollten eines dieser Abzeichen erwerben, sondern jeder Schwimmer sollte eines der Abzeichen erworben haben. Bei der DLRG Ortsgruppe Warendorf werden folgende Abzeichen angeboten:

  • Seepferdchen
  • Deutsches Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold
  • Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold (für alle Schwimmer ab 18 Jahren)
  • Junior-Retter
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold
  • Schnorcheltauchabzeichen
  • Tauchscheine
  • Rettungstauchscheine

Da für einige Schwimmabzeichen eine Erste-Hilfe Ausbildung oder die Teilnahme an einem Erste-Hilfe Kurs vorausgesetzt wird, bietet die DLRG Ortsgruppe Warendorf auch diesen an.

Inhalte der Ausbildung

Über die Inhalte und Anforderun- gen der Scheine und Abzeichen können Sie sich unter dlrg.de informieren. Bei uns können sie das komplette Angebot vom Seepferdchen über die Jugend- schwimmabzeichen bis zu den Rettungsschwimm-abzeichen ablegen.