Herzlich Willkommen

Seit über 75 Jahren existiert nun schon die Deutsche Lebens- Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Warendorf e.V. Als Austragungsort von mehreren Deutschen Meisterschaften und des Deutschlandpokales sind wir vielen Rettungsschwimmern, auch im Ausland, ein Begriff. Aber auch in der Kinder-Ausbildung, im Katastrophenschutz, im Rettungs- und Einsatztauchen, im Wasserrettungsdienst (WRD) und noch vielen anderen Bereichen sind wir aktiv und erfolgreich.

Demnächst veröffentlichen wir wieder aktuelle Berichte über die Vereinsarbeit an dieser Stelle. Aktuell müssen wir lieder das System umstellen, sodass sich dies noch etwas hinziehen kann. Ein erneuter Besuch in der nächsten Zeit lohnt sich auf jeden Fall!

11.10.2015 Sonntag

Neue Einsatztaucher im Kreis Warendorf


Nach über 3 Jahre war es jetzt endlich soweit: die ersten Prüflinge aus den Ortsgruppen Telgte und Warendorf konnten nach einer intensiven Ausbildung und Vorbereitung im DLRG Bezirk Warendorf zur zentralen Einsatztauchprüfung des Landesverbandes Westfalen entsandt werden. An dieser Prüfung an der Glörtalsperre bei Hagen nahmen 12 Taucher aus gesamt NRW teil, wobei sich 4 Anwärter aus dem Bezirk Warendorf dahin aufmachten.
Seit knapp 3 Jahren haben sich 18 Taucher aus dem Bezirk Warendorf auf diese Prüfung vorbereitet. Hier bereiteten sie sich nicht nur auf spezielle Aufgaben der Einsatztaucher vor, sondern erlangten auch allgemeine Kenntnisse und Tauchscheine. Die Signalmannausbildung gehörte ebenso wie Erste Hilfe, Sanitätshelfer, Funkunterweisung, Knotenkunde, Orientierung, Gruppenführung und Arbeiten unter Wasser dazu. Am ersten der beiden Prüfungstage mussten die vier Prüflinge einen theoretischen Teil, sowie zwei praktische Teile im Freiwasser absolvieren. Zum einen wird die Fitness getestet in Form von 1500m Flossenschwimmen in verschiedenen Lagen, 10m Tieftauchen, 35m Strecketauchen und eine Minute Zeittauchen. Am zweiten Tag wurden dann spezifische Aufgaben des Einsatztauchens geprüft, wie... mehr


16.09.2015 Mittwoch

Letzte Ausbildungseinheit für angehende Einsatztaucher aus Telgte & Warendorf vor der Prüfung!


Vor ca. 2,5 Jahren haben die drei im Nordkreis beheimateten Gliederungen aus Sassenberg, Telgte und Warendorf mit der Gemeinschaftsausbildung zum Einsatztaucher Stufe 2 begonnen. Wodurch auch in Zukunft die Einsatzbereitschaft der Taucher gewährleistet sein soll im Bereich Katastrophenschutz und der Einsatzgruppe in der örtlichen Gefahrenabwehr.
Am vergangenen Sonntag trafen sich zum letzten Mal vor der Prüfung aktive Taucher aus Telgte, Sassenberg und Warendorf um Ihre vier Tauchanwärter auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten. Nachdem alle Ausrüstungsgegenstände gepackt und Einsatzbereit waren, macht sich die Truppe auf zum Übungsgewässer auf dem Gelände der Firma Brasa am Butterpatt kurz vor Füchtorf. Dort angekommen mussten die beiden Motorrettungsboot zu Wasser gelassen werden und die vier Tauchschüler führten zunächst eine Gefahrenanalyse am Gewässer durch. Mit dieser Analyse können die angehenden Einsatztaucher feststellen ob an diesem Gewässer das Tauchen möglich ist und welche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen, damit ein sicheres Tauchen für alle gewährleistet ist! Nachdem dieses erfolgreich... mehr


07.06.2015 Sonntag

DLRG Tauchgruppe der Ortsgruppe Warendorf übte in Holland am Grevelinger Meer


Vom 04.-07.Juni 2015 haben die Einsatztaucher aus Warendorf ihre Übungen im Grevelingermeer in den Niederlanden durchgeführt. Jedes Jahr zu Frohnleichnamüben die Einsatztaucher in einem "fremden" Gewässer, um auch Landes- und Bundesweit einsetzbar zu sein.
In diesem Jahr war es mal wieder Zeit für ein paar Tauchgänge im Meerwasser. Auch ein Tauchgang mit Gezeiten war in diesem Jahr dabei. Dieser benötigte eine besondere Planung und ein frühes Aufstehen, bereits um 7:15 Uhr mussten die beiden Tauchtrupps im Wasser sein. Bei den übrigen Tauchgängen geriet die Orientierung mittels Kompass in den Mittelpunkt, um z.B. Wracks und andere "Sehenswürdigkeiten" zu entdecken. In diesem Jahr stand der kameradschaftliche Teil im Vordergrund, um alle Prüflinge für die bevorstehenden Einsatztaucherprüfung im Oktober vorzubreiten. Bei Traumhaften Wetter haben die 11 Taucher an diesem Wochenende 36 Tauchstunden gesammelt. Wie bereits im letzten Jahr brachten manche Einsatztaucher ihre Familien mit, ohne deren Unterstützung und Verständnis viele... mehr